Melde dich jetzt an, um Kommentare unter jedem Blogbeitrag zu schreiben und ihn so mitzugestaltent!

Startseite

Willkommen auf Students-Blog.de!

Ich bin Anton und möchte dir moderne Webentwicklung beibringen.

Aber was ist moderne Webentwicklung?
Moderne Webentwicklung meint das Designen, Programmieren usw. einer Website im Internet mit aktuellen Programmier- bzw. Skriptsprachen etc. Dazu zählt unter anderem HTML, woraus jede Seite im Internet gemacht ist, aber auch CSS, dass das Designen von Websites im Internet bewerkstelligt und JavaScript, dass eine Reaktion auf Aktionen von Nutzern ermöglicht ohne die Seite dabei neuzuladen.

Diese Sprachen des Webs wurden von der Organisation W3C entwickelt. W3C steht für WWW Consortium, zu deutsch etwa WWW Ausschuss. Das WWW steht dabei für World Wide Web, was nur eine andere Bezeichnung für Internet ist. Mittlerweile entwickelt aber auch die WHATWG HTML etc. weiter. Dieses ist eine Organisation, die unter anderem aus Google (Google Chrome), Mozilla (Mozilla Firefox) und Apple (Safari) besteht.

Dateien aus diesen Sprachen werden bei Aufruf der Seite an den Browser gesendet, der diese dann verarbeitet, deshalb nennt man sie clientseitige Sprachen. Es gibt aber auch serverseitige Sprachen, so zum Beispiel PHP. Serverseitig heißt, dass Dateien die daraus bestehen, vom Server, also dem Computer, der die Website speichert, verarbeitet werden, bevor sie an den Browser gesendet werden. Dies ist zum Beispiel nötig, um vorher Dateien aus einer Datenbank zu laden.

In dem Blog wirst du über serverseitige sowie clientseitige Sprachen lernen. Du findest sämtliche Blogbeiträge hier.

Anton